Menschen die...

...zu uns kommen, suchen unsere Unterstützung und Hilfe bei den Aktivitäten des täglichen Lebens. Ganz gleich welcher Herkunft und Abstammung die Hilfesuchenden sind, bei PFLEGE TÄGLICH... Daniel Schott sind sie willkommen. Wir nennen die Menschen die unsere Hilfe suchen Pflegebedürftige oder Patienten.

Die Pflegebedürftigen und Patienten können Einschränkungen in allen Bereichen der Aktivitäten des täglichen Lebens haben z.B. beim

waschen und kleiden

essen und trinken

bewegen

ausscheiden

für Sicherheit sorgen

atmen

regulieren der Körpertemperatur

wach sein und schlafen

sich beschäftigen

kommunizieren

Sinn finden
 

Die Hilfsbedürftigen legen Wert darauf in Ihrer eigenen Wohnung oder der Wohnung Ihrer Angehörigen versorgt zu werden. Sie möchten aus unterschiedlichen Gründen nicht ins Altenheim oder eine andere stationäre Einrichtung. Dabei nutzen Sie unser Angebot von der Hauswirtschaftlichen Versorgung über die Bereiche Mobilität, Ernährung, Körperpflege bis zur Behandlungspflege. Die Hilfsbedürftigen und ihre Angehörigen wägen genau ab, wie viel sie selbst noch schaffen und welche Hilfeleistungen wir übernehmen dürfen.